Dr. Brigitte Hübner-Spiegelfeld

big-cont-brigitte

Fachärztin für Kinder- und Jugendheilkunde und Allgemeinmedizin
Mutter von 2 Kindern

Dr. Brigitte Hübner-Spiegelfeld beendete ihr Medizinstudium 1985 an der Universität Wien mit der Promotion zum Doktor der gesamten Heilkunde. Während ihres Studiums erhielt sie ein Begabtenstipendium und absolvierte eine Wahlfachausbildung in Kardiologie. Der Abschluss der Ausbildung zum praktischen Arzt erfolgte 1993. Nach sechsjähriger Spitalstätigkeit am Sozialmedizinischen Zentrum Ost in 1220 Wien (SMZ-Ost Kinderabteilung, Vorstand Doz. Dr. M. Sacher) schloss sie 1999 die Ausbildung zum Facharzt für Kinder- und Jugendheilkunde ab.

 

Von August 1999 bis Mai 2007 ordiniert sie als Kinderfachärztin in der Praxis in der Krottenbachstraße, 1190 Wien. Im Juni 2007 erfolgt die Praxis-Übersiedlung in die Budinskygasse 18, 1190 Wien.

 

Dr. Hübner hat Verträge mit allen Kassen, ordiniert auf Wunsch aber auch privat.

 

  • Seit 2010: Diplom für Allergologie für Kinder der österreichischen Gesellschaft für Kinder und Jugendheilkunde
  • Seit 2005 Lehrpraxisberechtigung, d.h. die Ordination ist eine von der österreichischen Ärztekammer anerkannte Ausbildungsstätte zum Facharzt für Jugend- und Kinderheilkunde für die Dauer bis zu einem Jahr.
  • seit 2000 Mitglied der österreichischen Gesellschaft für Kinder -und Jugendheilkunde
  • ÖGUM Diplom für Hüftsonografie seit 1999
  • ÖGUM Diplom für Abdomensonografie
  • 1996: Beginn der Ausbildung für Homöopathie bei der Österreichischen Gesellschaft für homöopathische Medizin
  • 1996: sechsmonatige ärztliche Tätigkeit auf der kardiologischen Abteilung im Klinikum „Rechts der Isar“ der technischen Universität München bei Prof. Bömer mit Ausbildung in Echo- und Doppelechokardiographie
  • 1995: viermonatige turnusärztliche Tätigkeit im Department of Obstetrics and Gynecology and Reproductive Sciences im San Francisco General Hospital, University of California mit Ausbildung in Implantationstechnik von “Norplant”.
  • 1995 Geburt des Sohnes Alexander
  • Fortbildungsdiplom der österreichischen Ärztekammer
  • 1991 Geburt des Sohnes Nicolai
  • 1989: sechsmonatige Tätigkeit (kardiovaskuläre Produktbetreuung, Schulung des Außendienstes) in einer medizinisch-wissenschaftlichen Abteilung einer Pharmafirma, Wien
  • 1988: sechsmonatige Turnusarzttätigkeit auf der I. Universitäts-Hautklinik bei Univ. Prof. Wolff, Wien

Online Termine

mehr

Standort

mehr

Notfälle

mehr

Leistungen

mehr